Spätzeit
Home Nach oben Literaturverzeichnis Medien Gott Pharaonen&Geschichte Rundplastik Gold der Pharaonen Ärzte Medizin Mumien Architektur Säulen Schrift Priesterinnen

 

Nach oben

Königsplastik Spätzeit

Psusennes I.

Königsplastik Kuschitenzeit

Schabaka
25. Dynastie, 715-700 v. Chr.
Zum Ornat kuschitischer Könige gehörte der Doppel-Uräus  auf der Stirn und ein um den Hals gelegtes Band, an dessen Mittelteil und an beiden Enden Widderkopf-Anhänger auf der Brust lagen. 

Taharqa
25. Dynastie, 690-664 v. Chr.

   
Bürgermeister Montemhet

 

 

Königplastik Saitenzeit

Amasis
26. Dynastie, um 570-526 v. Chr.
 Die zum Lächeln nach oben gezogenen Mundwinkel lassen eine neue Tradition in der spätzeitlichen Bildniskunst sichtbar werden. Neu für die Bildhauer ist in dieser Zeit das Hervorheben von Glanzlichtern durch vollendetes Polieren der Gesteinsoberfläche.  

Königsplastik Ptolemäerzeit

Ptolemaios III. Euergetes
Ptolemäerzeit, um 246-221 v. Chr.
Das jugendliche Bildnis Ptolemaios III. Euergetes stimmt mit dem Portrait der Münzen überein, die sein Sohn zu Ehren seines verstorbenen und vergöttlichten Vaters ausgab.